KanzleiratWer braucht denn eine Heirat?

Na wer schon?

der Herr Kanzleirat.

Ja der Kanzleirat wär schon recht,

sein Lohn!

vor Allem, ist nicht schlecht.

Nur leider fährt er Dreirad!

der Herr Kanzleirat.

Soll er halt ein Auto kaufen,

ja zu Fuß mag ich nicht laufen.

Den Lohn,

den könnt ich schon gebrauchen.

Das ist der Hohn:

Ihm schmeckt das Pfeifenrauchen.

Der Herr Kanzleirat

träumet von der Heirat.

Den Rauch, den kann ich nicht ertragen,

und ob es klappt mit ihm im Bett,

da muss ich erst die Freundin fragen.

"Verkauf das Bett am Schwarzen Brett,

dann wird er sich schon zügeln."

hör ich die Freundin raten.

"Seine Hosen kann er selber bügeln

und den Hahn kann er selber braten."


Der Kanzleirat kanns nicht fassen,

die Angebetete ihn verlassen.

Sein Bett ist schon verkauft

wozu soll ich noch weiter leben?

Das Dreirad ist verschenkt,

den Mercedes bestens lenkt.

Der Herr Kanzleirat, ungelogen,

ist bei der Freundin eingezogen.

 

 

 

 

 

 

475 Einträge auf 48 Seiten

Vega Vegarola

02.12.2019
18:41
Vegarola:
Der vegane Brotaufstrich zum Aufrollen

Ru Ju

14.08.2019
12:49
An die zünftigen Mühlenbesitzer

für die Abendstunden:

Beim Mühlenspiel muss man auf die Zwickmühlen achten.
Und bei einer Schrotmühle da beisst man nur auf harten Körnern rum.
Beim Damespiel wird es meistens eine Geduldsprobe oder es geht unentschieden aus oder man gibt auf und geht ins Bett.
Und sind erst mal die Würfel gefallen, dann spielt man im schlimmsten Fall Mensch ärger dich nicht oder geht im nahegelegenen Mühlbach baden.
Und wenn es zu eng wird und der Platz nicht reicht, dann eröffnet man das Schachspiel mit einem kräftigen Tritt in den Arsch, dann setzt sich der Bauer schon in Bewegung, oder das Rössl scheisst auf den Hof. Wenn am Schluss dem ganzen Personal gekündigt ist, dann bleibt nur noch die Dame übrig, da darf der Turm nicht wanken, und es wär an der Zeit den Nachtwächter auf den Turm zu schicken, der dort ein Ständchen bläst.
Alternativ das Spiel Backe, Backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen mit eigenem Holzofen und Hofladen, dann muss aber die Dame es Dirndl anziehen und der Turm verkleidet sich als Masskrug und befüllt sich mit BioHefeAlnaturaWeizen. Auf dem Dach in der Räucherkammer lässt sich dann dem ganzen Dorf Schach bieten.

Jan Böhmermann

01.06.2019
00:40
Bim Bam Böhmermann

Auspuff Topf

16.05.2019
01:39
Der Abgastest
gab ihm den Rest

Banan 0-mat

11.11.2018
20:41
Der Diesel dieselt
Im Audi ein 3Litee Dieselmotor wieselt,
den Dieselkraftstoff von der Dieseltankstelle.
Abgasskandal und scharfer Knockenwelle.

Ein VW flog durch den Abgastest
Denn sie wissen nicht was sie messen
AdBlue, BlueEfficiency - Addetive muss der Motor fressen
Abgase geben unserer Atmosphäre den Rest.

"Vorsprung durch Technik"
Volksverarsche - sehr Verdächtig
"Freude am Fahren"
Politiker müssen ihre Gesichter waren
"Das Beste kennt keine Alternative"
Euro5 bald Fahrverbot. Wer sitzt in der Legislative?

Beton Kopf

15.09.2018
11:53
Des is jetzt fertig.
Weiterbetoniert wird da aber nimmer.
Wenn's jetzt noch kein Wasserfall ist dann wird's auch keiner mehr.
Es soll da oben ja die Mauer nicht umfallen.
Und die ist Gott sei Dank nicht aus Wasser.
Aber vielleicht aus nur aus Sand.
Dann gäb's nach einem Sandfall gleich eine Wanderdüne vor dem Haus.
Aber zum Wandern hab ich keine Lust.
So wie der Herr Strauss, der in seiner Alpensinfonie sinnlos in den Bergen herumläuft und am Wasserfall Halluzinationen bekommt.
Hier sind gleich drei Treppen mit eingebaut, weil eine Seilbahn - wie an der Zugspitze - kann ich mir nicht leisten.
Und das ist auch viel zu gefährlich.
Die obersten Stufen sollten eigentlich die Steine vom heimatlichen Staffelberg abbilden.
Aber statt dessen hab ich in ein paar Styrodurplatten schnell ein paar schwarze Löcher und eine Spiralgalaxie hineingefräst und davon ein Abziehbild gemacht.
Das Resultat ist aber ziemlich mißlungen.
Macht aber auch nix.
Die Figuren Heiligenfiguren an einem Dom sind oft auch so verwittert, dass man die dummen Gesichter gar nicht erkennt.
So fallen die mir dann wenigstens nicht auf den Wecker.
Bei den Heiligen hab ich Adam und Eva vergessen.
Dann wär' nämlich der Sündenfall.
Und das in der Wanderdüne direkt vor meiner Haustür.
Apfelbäume hab ich doch erst hinterm Haus.
Und jungfräulich frisch gepflanzt.
Die haben noch nie einen Apfel getragen.
Also des mit dem Sündenfall geht erst im nächsten Jahr.
Vielleicht im Herbst, wenn dann nicht schon Winter ist.
Dann könnte man bei Schneefall vielleicht eine Lawine auslösen.
Oder man taut oben mit dem Föhn den Schnee vorsichtig auf und hat dann nach etlichen Wasserfällen unten dann eine eigene Quelle vor der Haustür.
Zusammen mit der Wanderdüne ist das wie am Meer beim Baden gehen - und das mitten im Winter!
Sag dem Friseur, daß er kein Tsunami auslöst mit seinem Föhn.
Sonst schwemmt's uns fort ins Hofbräuhaus.

Martin A

15.09.2018
11:25
Vielleicht wird's ein Wasserfall oder eine Kaskade.

Statt Pfeife

08.07.2018
16:48
Der pfeift ausm letzten Loch

Mathe Lehrer

17.06.2018
16:58
Cayennpfeffer brennt vorn und hinten,
rechts und links,
bzw oben und unten

Petro Kack

17.06.2018
16:55
Sägmehl und Stroh mit Streusel bestreut

Seite 1 von 48
399167